Seite auswählen

Die Anamnese (Erinnerung) ist das Ergebnis einer Erhebung im Rahmen der ärztlichen Tätigkeit. Die Anamnese fasst die Leidensgeschichte eines Patienten aus seiner persönlichen Erfahrung zusammen, die Aufzeichnung besorgt der behandelnde Arzt.

Quelle: Wikipedia

« zurück zur Übersichtsseite