Seite auswählen

Unter E-Learning versteht man die Unterstützung von Lehr-/Lernprozessen durch digitale Medien oder Werkzeuge. Andere Ausdrücke, die sich für E-Learning etabliert haben, sind:
Onlineschulung, Webinar oder Onlinelernen.

E-Learning:

  • kann zur Einsparung finanzieller und zeitlicher Aufwendungen führen.
  • zeichnet sich durch Flexibilität sowie zeitliche Unabhängigkeit aus.
  • ermöglicht örtliche Unabhängigkeit.
  • beinhaltet verschiedne Lerntechniken und -methoden.
  • beinhaltet aktuelle Inhalte, die gedruckte Lern- und Lehrmittel häufig nicht bieten können.
  • ist durch eine größere Reichweite (auch ländliche Gegenden) gekennzeichnet.
  • kann an die eigene Lerngeschwindigkeit angepasst werden.

Das SORGE-Seminar ist auch ein E-Learning-AngebotDas SORGE-Seminar für Kinder und Enkelkinder von an Demenz erkrankten Eltern oder Großeltern ist ebenfalls ein E-Learning-Angebot.

« zurück zur Übersichtsseite