Seite auswählen

Als Hebelkraft bezeichne ich die mögliche positive Wirkung für das Wohlergehen der Familie, die Kinder und Enkelkinder durch ihr kompetentes und engagiertes Handeln auch aus der Distanz heraus entwickeln können.


Hierfür setzt der „Hebel“ besonders wirkungsvoll durch die Unterstützung des Erstpflegers an. « zurück zur Übersichtsseite