Seite auswählen

Die Pflegedienstsuche ist eine Orientierungshilfe für Pflegebedürftige und ihre Angehörige. Grundlage sind Selbstauskünfte der Pflegedienste. Folgende Informationen werden vermittelt:

– Kontaktdaten, Ansprechpartner, Fotos, Kurzbeschreibung
– Pflegeschwerpunkte
– Servicemerkmale (z. B. Beratung und weitere Unterstützung wie die Versorgung von Haustieren)
– Suchmöglichkeit nach spezialisierten Intensiv-, Palliativ- und Kinderpflegediensten
– Beispielkosten: (Pflegekosten / Kassen- und Eigenanteil)

Individuelle Kosten: In Verbindung mit dem Pflegeplaner können die Kosten für den individuell entstehenden Unterstützungsbedarf ermittelt werden.

Versorgungsgebiet: In der Pflegedienstsuche werden Pflegedienste angezeigt, die am Wohnort des Pflegebedürftigen im Einsatz sind. Das Versorgungsgebiet können die Pflegedienste selbst angeben. Wurde keine Angabe gemacht, wird ein Umkreis von 15 km zugrunde gelegt.

« zurück zur Übersichtsseite