Seite wählen

Silviahemmet ist eine von der schwedischen Königin Silvia 1996 ins Leben gerufene Stiftung und Konzeption in Schweden und heißt übersetzt „Silvias Heim“.

Es handelt sich dabei um ein palliatives Konzept für den Umgang mit an Demenz erkrankten Menschen, welches auf vier Säulen beruht. Die Säulen sind: Teamarbeit, Angehörigenarbeit, Kommunikation & Begegnung sowie Symptomkontrolle. Die Stiftung selbst hat sich als wichtiges Ziel auch die Forschung und Lehre gesetzt.

Quelle: Pflegewiki.de

Linktipp: https://www.zerhusenbloemer.de/silviahemmet/

« zurück zur Übersichtsseite