Seite wählen

Im Laufe der Demenz verändert sich auch die Fähigkeit der Kommunikation bei an Demenz erkrankten Menschen. Die Methode der einfühlsamen Kommunikation hilft Ihnen mit einfachen Mitteln:

– den Erkrankten und seine Sicht zu verstehen
– mit einfachen Kommunikationsregeln den Erkrankten aus seiner verschlossenen Welt helfen
– problematische Momente im Gespräch zu bemerken und zu vermeiden
– kommunikative Ressourcen und Erinnerungen zu aktivieren

« zurück zur Übersichtsseite